VBE aktuell 36/19: Medienkonzept

21.11.2019

Der DigitalPakt ist nun durch die Veröffentlichung der Förderrichtlinie in der Umsetzung.

Die Gelder fließen jedoch nicht einfach durch „Abrufung“ an die Schulen, sondern die Kommunen entscheiden in ihrer Zuständigkeit über die Verwendung. Dazu müssen sie projekthafte Maßnahmen für jede Schule einreichen und dafür Mittel über die Bezirksregierungen beantragen. Die Kommunen fertigen dazu gemeinsam mit der Schule ein „technisch-pädagogisches Einsatzkonzept“, in dem die Maßnahmen beschrieben und die dafür erforderliche Investition/Ausstattung beantragt wird.

Grundlage dieses Einsatzkonzeptes ist das Medienkonzept der Schule.

Außerdem muss die Kommune ein Konzept zur Sicherstellung von „Betrieb, Wartung und IT-Support“ bestätigen. Die Fördergelder für digitale Endgeräte sind gedeckelt auf 25.000 Euro je Schule.

Insofern gewinnt das Medienkonzept der Schule nun an Bedeutung und Kollegien sollten es nicht von vornherein als weiteres „Konzept für den Schrank“ abtun. Es ist die Grundlage für die Investitionen des Schulträgers auch aus dem DigitalPakt.

„Schulgebundene Lehrerarbeitsplätze“ können mit Geldern des DigitalPaktes ebenfalls finanziert werden. 

Vergessen Sie deshalb nicht, auch digitale Endgeräte für Lehrkräfte mit in Ihr Konzept aufzunehmen, denn ohne diese Endgeräte ist eine Digitalisierung im Schulbereich nicht möglich. Eine Bestückung 1 Rechner auf 10 Lehrkräfte ist keine Option und stammt aus Ansichten einer anderen Generation.

Nutzen Sie die Chance des Medienkonzeptes und der Begleitung des technisch-pädagogischen Einsatzkonzeptes gemeinsam mit dem Schulträger!

Weitere Artikel im Bereich ""
30.04.2019
VBE aktuell 19/19: 557 neue Stellen für die Schuleingangsphase

Sozialpädagogische Fachkräfte in der Schuleingangsphase

05.03.2019
VBE aktuell 11/19: Ein Plus von 8 Prozent und Erhöhung der Angleichungszulage

Einkommensrunde 2019

06.12.2018
VBE aktuell 41/18: Digitale Endgeräte für Lehrkräfte

Gutachten nimmt Schulträger und Landesregierung gleichermaßen in die Pflicht (PDF)

30.05.2018
VBE aktuell 17/18: Weichen für Sozialpädagogische Arbeit in der Schuleingangsphase richtig gestellt

VBE begrüßt neuen Erlass für Sozialpädagogische Fachkräfte

25.04.2018
VBE aktuell 012/18: Dienstanweisung zur Datenverarbeitung

Update

12.03.2018
VBE aktuell 08/18: Die neue Dienstanweisung „Automatisierte Datenverarbeitung“

Datenschutz vs. Praxis

05.03.2018
VBE aktuell 05/18: Entgeltordnung Lehrkräfte - Tarifgespräch vom 1. März 2018

Mit dem Tarifgespräch vom 1. März 2018 zwischen der Tarifgemeinschaft deutscher Länder (TdL) sowie den Gewerkschaften dbb/VBE und GEW haben die Arbeitnehmer Verbesserungsbedarf bei der Entgeltordnung Lehrkräfte angemeldet.

01.12.2017
VBE aktuell 36/17: Leitung in Kindertageseinrichtungen für Kinder

Berufsbegleitendes Zertifikatsstudium

16.10.2017
VBE aktuell 33/17: IQB-Studie - Es ist bereits fünf nach zwölf

Offener Brief zu den Ergebnissen der IQB-Studie

13.09.2017
VBE aktuell 26/17: Tarifeinheitsgesetz - Zum Teil verfassungswidrig, aber rechtswirksam

Urteil des Bundesverfassungsgerichts bleibt viele Antworten schuldig

30.06.2017
VBE aktuell 22/17: Pensionswirksamkeit nach Überleitung in die Besoldungsgruppe A14

Im Zuge der Dienstrechtsmodernisierung werden zahlreiche Schulleiterinnen und Schulleiter rückwirkend zum 01.01.2017 in ein Amt der Besoldungsgruppe A14 übergeleitet.

04.05.2017
VBE aktuell 17/17: Ansprechpartnerin für Gleichstellungsfragen an Schulen

Durch die Neufassung des Landesgleichstellungsgesetz (LGG) besteht seit dem 15.12.2016 die Pflicht zur Bestellung einer Ansprechpartnerin für Gleichstellungsfragen an allen öffentlichen Schulen in NRW.

20.02.2017
VBE aktuell 11/17: 3. Verhandlungsrunde bringt Abschluss

VBE hält Wort: Mehr Geld für alle, Einführung der Erfahrungsstufe 6 und Vereinbarung über Weiterentwicklung der Entgeltordnung

02.02.2017
VBE aktuell 08/17: Auch an Schulen muss man streiken!

Einkommensrunde 2017: Gemeinsam für Verbesserungen streiten!

18.01.2017
VBE aktuell 04/17: Achtung Falle

Zulagenregelung für kommissarische Schulleitungen nach § 59 LandesbesoldungsG NRW

17.01.2017
VBE aktuell 03/17: Schulleiterbesoldung

Besoldungsanhebung für Schulleiterinnen und Schulleiter an Grund- und Hauptschulen

10.11.2016
VBE aktuell 55/16: Schulleiterbesoldung

Ausklammern der Konrektoren schafft neue Ungerechtigkeiten

08.11.2016
VBE aktuell 53/16: Schulleiterbesoldung wird angehoben

VBE erneut erfolgreich 

21.09.2016
VBE aktuell 49/16: Angleichungszulage plus Strukturausgleich

VBE erwirkt Klarstellung durch MSW

12.09.2016
VBE aktuell 48/16: Fit ins Referendariat

Fit ins Referendariat

Grafik: VBE NRW
Ihre Qualifizierung vor Ort

Termine, Orte und Anmeldung

Grafik: DSLK
Düsseldorf, 19. - 21.03.20

Schulen gehen in Führung

Grafik: ©style-photography - istockphoto.com
Dortmund, 11.03.20

Vortrag und 6 Workshops

Grafik: VBE NRW
Schule heute

Ausgabe 1119


URL dieses Artikels:
http://www.vbe-nrw.de/menu_id/312/content_id/5613.html

VBE-Bezirksverbände

Arnsberg Detmold Düsseldorf Köln Münster

copyright © 2001 - 2019 Verband Bildung und Erziehung, Landesverband NRW